Fast, easy and free

Create your website now

I create my website
Free website created on
SiteW

 W. van Velzen / T.B. Ems -  Indie Autorin 

W. van Velzen - Pseudonym T.B. Ems

Die Autorin W. van Velzen wurde 1960 in Esslingen am Neckar geboren.

Sie wohnt seit 1983 auf der schönen Ostalb.

Ihre Kinder sind bereits erwachsen, sie hat vier Enkelkinder.

Die Zeit um Romane/ Bücher zu schreiben nahm sie sich, als ihre Ideen immer mehr Gestalt annahmen. Bereits als Kind schrieb sie Gedichte und Songtexte. Geburtstagsreden und Gedichte kamen dazu, als sie älter wurde.

 Viele Stunden verbringt sie mit Recherchen im Internet, bevor sie ein neues Buch beginnt. Ihre Protagonisten entstehen  in akribischer Kleinarbeit, bis die Autorin mit ihnen zufrieden ist, wird immer wieder an ihnen gefeilt.

Die Cover stellt sie selbst her. 

Sie hat sich mit einigen netten Autoren angefreundet und tauscht sich mit ihnen aus.

Unter der Autorin und Verlegerin Karina Pfolz hat sie bei bei der Anthologie - Farbspiel (1o Bände - 10 Farben) mit geschrieben. 8 ihrer Geschichten wurden bislang angenommen. Ebenso wurde ihre Geschichte für den Sammelband"Das weiße Blatt Papier", das im Karinaverlag in Wien erscheinen wird, angenommen. 

In dem Sammelband "unheimliche Geschichten" die der Autor Markus Köhler  im Herbst herausbringt, ist sie mit "Nachtmahr" ebenfalls dabei.

Bei der Anthologie und den Sammelbänden mitzuschreiben, ist ein neues Erlebnis für die Autorin, das ihr sehr viel Spaß macht. Mit über 60 Autor/innen gemeinsam an diesen Projekten zu schreiben, ist eine wundervolle Erfahrung für sie. 

Ihr Hobby:    Malen mit Acrylfarben auf Leinwand und fotografieren. 

Zwei Jahre schrieb die freie Autorin unter dem Pseudonym T.B. Ems. Ihre neue Serie "Verflucht und besessen - paranormale Begegnungen" so wie das Buch "Dunkelwelt" wird sie mit ihrem richtigen Namen veröffentlichen.